© Baumann Fotografie_Jan-Gerrit Baumann © Chris Marmann Mosel – Wein – Nachts – Markt

in Traben-Trarbach

 

07. – 08. Dezember 2019

 

1.Tag Anreise morgens über die A8 Ulm – Stuttgart vorbei an Speyer und Bad Kreuznach nach Traben Trarbach. Hier findet seit 8 Jahren in einem ehemaligen Weinkeller der Mosel-Wein-Nachts Markt statt. Schon beim Betreten der teilweise aus dem 16. Jahrhundert stammenden Keller strömt Ihnen der behaglich warme Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün entgegen. Lassen Sie sich von diesem stimmungsvollen und mystischen Halbdunkel der sogenannten "Vinotropolis" - einem Netz aus geschichtsträchtigen Weinkellern in der Traben-Trarbacher Unterwelt verzaubern. Dieser bislang einzige unterirdische Weihnachtsmarkt rund um die Themen Wein, Genuss und Kultur lädt nicht nur zum gemütlichem Verweilen und weihnachtlichem Genuss unter Tage ein- ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit kulturellen, traditionellen und musikalischen Highlights versetzt die Gäste auch außerhalb der Traben-Trarbacher Unterwelt in Weihnachtsstimmung. Wir übernachten im Central-Hotel im Zentrum von Traben Trarbach und werden frühzeitig zu Abend essen, dass danach noch einmal die Stimmung der abendlichen Lichterzauber genossen werden kann. Übernachtung.

2.Tag Nach der Stärkung beim Frühstücksbuffet, laden wir unsere Koffer und fahren nach Wiesbaden. Hier besuchen wir die Fa. Henkell und lassen uns die Sektherstellung erklären, welchen wir natürlich auch probieren dürfen. Im Anschluss besuchen wir noch den Sternschnuppenmarkt, bevor wir die Heimreise antreten.

© rapp BusreisenUnsere Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus mit Klima, Küche, WC
-1 Üb./Fr. im ***Central Hotel
-Kurtaxe
-Eintritt zum Mosel-Wein-Nachts-Markt
-1 Abendessen im Hotel
-Schnupperführung bei Fa. Henkell
-Glühwein und Lebkuchen im Bus

 

Preis pro Person 149,--
EZ-Zuschlag  10,--