in Berlin

 

15.11. – 17.11 2019

 

 

Foto: Sewerin Schweiger1. Tag Abfahrt morgens – Fahrt über Ulm- Feuchtwangen-Nürnberg nach Bayreuth. Hier legen wir einen Zwischenstopp ein und lassen uns in der „Maisel‘s Biererlebniswelt“ das Bierbrauen näher bringen, welches wir im Anschluss auch probieren dürfen und wir werden mit einem Weißwurstfrühstück verköstigt. Weiter geht die Reise nach Berlin, wo wir im 4*Hotel einchecken, Abendessen im Hotel – der Abend steht zur freien Verfügung. Übernachtung

2. Tag Nach einem ausgiebigen Frühstück starten wir mit unserem Reiseleiter zu einer Berlinrundfahrt. Wir sehen den Gendarmenmarkt, den Potsdamer Platz, Fernsehturm, Berliner Dom, Kurfürstendamm, Brandenburger Tor, Schloss Charlottenburg und den Reichstag. Anschließend besuchen wir die ehemalige Schultheiss-Brauerei im Prenzlauer Berg und erleben den „Alltag in der DDR“ im neu eröffneten Museum in der Kulturbrauerei.
Am frühen Abend besuchen wir das Highlight der Fahrt: Die Schlagernacht des Jahres – DAS ORIGINAL! – wartet auch 2019 wieder mit dem Who is Who der deutschen Schlagerszene auf. Top-Acts wie HOWARD CARPENDALE, NIK P., die MÜNCHENER FREIHEIT und MICHELLE, neue Superstars wie VANESSA MAI, BEN ZUCKER, ELOY DE JONG oder KERSTIN OTT sowie die Stimmungsgaranten MICKIE KRAUSE, VOXXCLUB, ROSS ANTONY und viele weitere Stars werden mit von der Partie sein und das Publikum in den größten Arenen Deutschlands in Partystimmung versetzen. Rückfahrt und Übernachtung im Hotel 

3. Tag Wir können ausschlafen und das reichhaltige Frühstück genießen, bevor wir die Heimreise antreten.

Foto: Tim WilhelmUnsere Leistungen:
 -Busfahrt im modernen Reisebus
- Brauereiführung „Maisel’s Erlebnisbrauerei“
- Weißwurstfrühstück
- 2 Übernachtungen mit Frühstückbuffet im 4*Hotel
- Abendessen im Hotel am ersten Abend
- Reiseleitung für Stadtrundfahrt
- Eintritt/Führung Museum in der Kulturbrauerei
- Eintrittskarte Schlagernacht nach Wahl
- Sektempfang im Bus

 

    PK I PK II PK III
Preis pro Person 359,-- 349,-- 339,--
EZ-Zuschlag  49,-- 49,--  49,--