Sommer im Bayer. Wald

 

03. – 06. September 2020

 

1. Tag Anreise morgens über München, Deggendorf nach Arnbruck. Hier besuchen wir das Glasdorf Weinfurtner. Lassen Sie sich die Glasherstellung in der Schauwerkstatt zeigen, bevor Sie die mit viel Liebe hergestellten Kunstwerke bewundern, im schönen Park spazierengehen oder im Cafe eine Pause einlegen können. Weiter geht die Reise nach Lam, wo wir im ***Hotel zum Hirschen einchecken. Sie können das Hallenbad, Sauna oder auch Wellnessangebote (gegen Gebühr nutzen). Abendessen und Übernachtung.

2. Tag Mit unserem Reiseleiter unternehmen wir heute eine Bayer-/Böhmerwaldrundfahrt. Wir fahren über Heiligenblut, wo wir die bekannte Kirche besichtigen. Weiter geht es durch naturbelassene Wälder, teilweise in Tschechien wieder zurück in den Bayer. Wald. Wir machen nochmals Halt am Drachensee bevor wir in Bad Kötzting die Bärwurz-Quelle besuchen. Bei einem kurzen Film erfahren wir alles Wissenswerte über die Schnapsherstellung, Wir können das Museum besichtigen und dürfen natürlich auch probieren. Im Anschluss fahren wir zurück ins Hotel zum Abendessen, Übernachtung Hotel zum Hirschen in Lam

3. Tag Nach dem Frühstück starten wir mit unserem Reiseleiter nach Lohberg. Hier fahren wir mit der Tschu Tschu Bahn an den kleinen Arbersee hier können wir etwas spazierengehen oder den Ausblick am See genießen. Mit der Tschu Tschu Bahn fahren wir wieder zurück zum Bus. Vorbei am großen Arber, dem höchsten Berg des Bayer. Waldes, über Zwiesel und Frauenau erreichen wir am Nachmittag eines der Highlights des Bayer. Waldes. Wir besuchen den Baumwipfelpfad in Neuschönau. Wie ein großes Ei liegt er eingebettet im National Park Bayer. Wald.  Der Ausblick ist gigantisch.  Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt ins Hotel mit Abendessen und Übernachtung.

4. Tag Wir stärken uns ein letztes Mal beim Frühstückbuffet und bevor wir wieder Abschied vom Luftkurort Lam und dem Bayer. Wald nehmen, statten wir dem Bayerwaldtierpark in Lohberg noch einen Besuch ab. Hier finden Sie über 400 Tiere des bayerisch-böhmischen Grenzgebietes wie z. B. Wolf, Luchs, Eulen etwa 100 Arten in natürlicher Umgebung. Heimreise am Nachmittag über Deggendorf und München.

Unsere Leistungen:
- Fahrt im modernen Reisebus mit Klima, Küche, WC
- 3 Üb./HP im ***Hotel zum Hirschen in Lam inkl. Kurtaxe
- Reiseleiter 2. und 3. Tag
- Besuch Glasdorf Weinfurtner
- Besuch Kirche Heiligenblut
- Fahrt mit der Tschu Tschu Bahn
- Eintritt Baumwipfelpfad
- Eintritt Tierpark Lohberg
- Sektempfang im Bus

 

Preis pro Person 375,--
EZ-Zuschlag  €  25,--